Konfirmanden 2012

 2012 haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden einen Zierapfel gepflanzt.

Der Zierapfel ist der 2. Baum in der Konfirmandenalle am Leineufer.

 

  

 

Im Frühjahr begeistern Zierapfelbäumchen mit ihrer Blütenfülle, im Herbst sorgen sie mit ihren Früchten über einen langen Zeitraum für Farbe. Zieräpfel sind meist nur kirschengroß, doch sie hängen oft dicht an dicht an den Zweigen. Die Hauptblütezeit liegt im Mai. Für die Tierwelt sind sie wertvoll: Im Frühjahr mit ihren Blüten eine gute Bienenweide und später sind ihre Früchte, die je nach Sorte auch noch im Winter an den Zweigen hängen, eine wichtige Futterquelle für heimische Tiere.
Die Bäume können eine Höhe von bis zu sieben Meter Höhe erreichen.
 
 
 
 

 Zum Konfirmandenjahrgang 2012 gehören: 

Marie Bartram, Vanessa Becker, Franziska Bergmann, Michel Kämper, Vanessa Lösel,
Stella Loewen, Larissa Metz, Kirsten Seliger und Julia Vollmer.